Slide
0.0000184251 Current Price
605 Holders
582568789 Supply
7067907 Market Cap

DEFI 4%

Token Burning

Allgemein führt eine hohe Nachfrage nach einem begrenzten Produkt zu einer deflationären Situation, was unter anderem ein Preistreiber für den Preis des OMNIS-Tokens sein wird. Wir verstärken diesen Effekt, indem jede Transaktion 4% der Tokens verbrennt. Sie sehen, auch hier drängt sich die Thematik des Inflationsschutzes und der Knappheit auf. Wir sind der Überzeugung, dass zumindest ein gewisser Inflationsschutz zugesprochen werden kann.

Als Vertreter der modernen Portfolio Theorie nach Markowitz müssen wir auch hier erwähnen, dass Diversifikation das A und O bei der Geldanlage ist. Übersetzt heisst das, dass Investments in Krypto hohe Chancen aber auch Risiken bergen. Investieren Sie nie Ihr gesamtes Vermögen in eine Asset-Klasse, sondern diversifizieren Sie. Sprich, Sie sollten maximal 5-10% Ihres Vermögens in Kryptowährungen investieren.

Wieso können wir uns bei OMNIS als Kryptowährung einen Vergleich mit Gold gut vorstellen?

Gold ist einfach und tangibel, sprich wir können Gold anfassen und als Metall z.B. zuhause horten. Kryptos wie OMNIS sind jedoch digitale, komplex verschlüsselte und oft nicht für jedermann verständliche Währungen.

Jeder der bisweilen eine Transaktion mit Kryptos gemacht hat, weiss wie schnell eine Transaktion abgewickelt wird. Aus diesem Grund sind wir der Überzeugung, dass in OMNIS ein enormes Wachstumspotenzial besteht indem unser altbekanntes Zahlungssystem revolutioniert werden kann.

Kryptowährungen hält man oft entgegen, dass sie keinen inneren Wert haben. Dem begegnet man einfach indem Gold ebenfalls keinen besonderen Nutzen für uns Menschen hat. Gold glänzt mit seiner Schönheit und Knappheit. Vom industriellen Nutzen her gesehen, entspricht Gold nicht ansatzweise dem aktuellen Marktpreis. Darum ist für OMNIS ein Vergleich zwischen Gold und Kryptowährungen gut vertretbar.

Viel mehr als nur den Vergleich zu vertreten bietet OMNIS seinen Investoren durch Investments in Gold die Kombination aus beiden Welten. Siehe dazu Punkt «Stable».

Auf Basis der BNB-Chain ist der OMNIS-Token zudem ein DeFi-Token, der Finanzdienstleistung auf Basis der dezentralen Blockchain-Technologie anbietet. Diese dezentrale Technologie steht im Gegensatz zu den bisherig bekannten Dienstleistern im Finanzbereich die zentral organisiert sind, d.h. von einer einzigen Einrichtung wie einer Zentralbank oder einem Aufsichtsorgan kontrolliert werden. Durch die dezentrale Technologie sind wir bei OMNIS der Überzeugung, dass die gängigen Nachteile der zentralen Organisationsstruktur wie z.B. zentrale Schwachstellen, Monopolstellung und bürokratische Hindernisse überwunden werden können.

Wir erlauben uns ein Beispiel dazu:

Bei einer üblichen Bankbeziehung bestimmt die Bank die Konditionen, denn sie bestimmt, wer in welcher Höhe und unter welchen Bedingungen beispielsweise ein Darlehen erhält. Die dezentrale Technologie bietet in einem solchen Beispiel wesentliche Vorteile, denn in einem dezentralen Netzwerk kann jeder unter den gleichen und transparenten Bedingungen die Konditionen offerieren und muss sich diesem Wettbewerb stellen. Zudem ist eine dezentrale Finanzwirtschaft leicht zugänglich und inklusiv.